Parabén, Maria !

Nach einem Jahr Elternzeit stehe ich wieder im Berufsalltag. Das mit drei Kindern zu organisieren, muss sich erst einspielen. Lange Bastelnächte sind leider nicht mehr drin, wenn der Wecker um 6 Uhr klingelt :o). Ja, das ist der Grund, warum es hier etwas ruhiger geworden ist.

Ich habe mich letztes Wochenende an eine Glückwunschkarte zum 100. Geburtstag herangewagt. Als mir eine Freundin sagte, dass ihre Oma 100 wird, da konnte ich nicht anders, dieses Geburtstagskärtchen musste ich machen, denn so eine Gelegenheit bekommt man nicht alle Tage. Es hat mir ein bisschen Kopfzerbrechen bereitet, da wir auch noch irgendwo ein Foto von ihr unterbringen wollten, es aber auch keine 08-15 Fotokarte mit Schleifchen drüber werden sollte.

Et voilà, ein bisschen Vintage.

Die Enkeltochter ist hin und weg von dem Kärtchen  (sie hätte aber auch gar nichts anderes sagen dürfen :o)) und nun geht sie auf große Reise. Mit Enkelin und Urenkeln macht sich die Jubiläumskarte auf den Weg ans andere Ende der Welt, zu Oma Maria nach Basilien.






Kommentare:

  1. Das Alter muss man erstmal erreichen und eine tolle Karte zu diesem runden Geburtstag.
    Dir einen guten Start in den Berufsalltag.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Bianca. Ja, 100 ist schon Wahnsinn , hört man selten. Einen schönen Tag. Liebe Grüße, Caroline

      Löschen
  2. 100 Jahre - Wahnsinn und dann noch so fit für eine Reise um die Welt!!! Die Karte ist ganz zauberhaft und wird der Dame bestimmt hervorragend gefallen!
    Toitoitoi für den Spagat zwischen all deinen "Arbeitsstellen"!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth, ich habe meinen Text etwas abgeändert. Ein Deutschlehrer hätte mir ein großes Fragezeichen drangeschrieben. Die Karte macht sich auf den Weg nach Brasilien zur Oma. Das war etwas irreführend. Es ist schön wieder was anderes als Haushalt & Co machen zu können. Bisher tut es mir gut, auch wenn es morgens etwas stressiger ist. Bises, Caroline

      Löschen
  3. Ein zauberhaftes Kärtchen, was den 100 Jahren gerecht wird, echt Wahnsinn ;)

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Karte, dem großen Anlass wirklich würdig.
    Viele Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Dank das du mit so einem tollen Werk bei unserer Challenge dabei warst.

    Herzliche Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen