Nicht das Äußere zählt, sondern die inneren Werte

Ein sehr guter Freund ist 50 geworden. Also ging ich ans Werk:

- Eins möchte er sicher nicht, die Zahl auf der Karte, aber dass muss er durch...
- Er ist ein junggebliebener moderner 50er, also was Fetziges...
- Er ist ein Mann, aber die typischen Männer-im-mittleren-Alter-Farben sollten es auch nicht sein...

Ich habe den ganzen Abendlang gesessen, also unbezahlbar ist sie schon mal, aber dann war ich fertig und so 100 % zufrieden bin ich nicht. Auf den Kommentar meines Mannes hätte ich natürlich auch verzichten können: "Deine beste Karte ist das nicht!" Aber, wie sagt man doch so schön: "Nicht das Äußere zählt, sondern die inneren Werte!" ... und ein bisschen Wellness unter Palmen schlägt doch jede noch so miese Verpackung.  *Lach*

Gut, vorzeigbar ist die Karte trotzdem und für den einen oder anderen ist sie vielleicht sogar perfekt.

In Gedanken bei Familie und Freunden in Frankreich wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

Caroline


Kommentare:

  1. Männer !!!
    Ich weiß gar nicht was du hast, mir gefällt die Karte. Schöne Farbe, kleine Details, ein Einzelstück- was willst du mehr.
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar. Mittlerweile finde ich eigentlich, dass sie mit einer meiner besten Karten ist :o) ...aber man sollte ja gewöhnlich über alles eine Nacht schlafen *Lach*...und nur du weißt am besten warum die Pailletten so perfekt "sitzen".

      Löschen
  2. Wow, wa für eine tolle Karte.
    Sehr erfrischende Farben .
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa, vielen Dank. Ich wollte weg von den düsteren Männerfarben. Mit den Farben bekommt man nochmal Lust auf die nächsten 50 Jahre :o). Liebe Grüße, Caroline

      Löschen
  3. Was für ein wunderbarer, kleiner, feiner Blog. :-) Und eine traumschöne Karte - da fühl ich mich glatt wie im Sommer. Auch wenn in meinem Blogzuhause derzeit immer noch "grad keiner daheim" an der virtuellen Türe hängt, habe ich Dich mal mit zu mir genommen, damit ich nix mehr verpasse. :-) Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden, ich freue mich auf mehr, liebe Caroline.

    AntwortenLöschen