Sonntag, 6. Dezember 2015

Klingglöckchen aus dem Zauberwald

Ich habe dieses Jahr noch gar keine Glöckchenkarte gewerkelt, es wurde höchste Zeit. Deswegen habe ich hier mal ein Glöckchen mit dran gebaumelt... et voilà mein "Klingelingglöckchen aus dem Zauberwald"

Gleich kommt Besuch zum Adventskaffee.  Es gibt Bratapfeltarte, meine allererste!!!

Cette année je n'ai pas encore crée de carte avec de petites clochettes. Donc, il est grand temps!
Et voilà ... mon *Ding ding* dans la forêt enchantée.

Dans un instant, des amis viennent pour le goûter d'avent. J'ai fait ma toute première tarte aux pommes cuites avec une bonne goutte de rhum :o). On verra ce que ça donne !!


Bises, Caroline






Kommentare:

  1. Ich hoffe sie hat geschmeckt...was für ein toller Winterwald.
    Ganz liebe Adventsgrüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE. Sie war lecker, war ja auch ein sehr guter Schuss Rum dran :o)). LG, Caroline

      Löschen
  2. Wenn die beiden Sachen nicht Lust auf mehr machen ;))) beides sehr verführerisch!
    Ganz liebe Adventsgrüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Zauberwald... habe heute ein russisches Märchen gesehen und dann war es um die Stanze geschehen :o))

      Löschen
  3. Liebe Caroline,
    und ich habe so eine tolle Winterwaldkarte mit dem Glöckchen erhalten *freu*. Hab ganz vielen lieben Dank für Deine liebe Weihnachtswichtelpost! Ich habe mich sehr gefreut, es war auch mein erstes mal bei Elisabeths Aktion mitzumachen. Ich hoffe Du hattest ebenfalls ein schönes Weihnachtsfest. Liebe Grüße und alles Gute für ein erfolgreiches und kreatives 2016, Anne-Katrin

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.